Feedback

Offene Stellen

Der PARITÄTISCHE Wohlfahrtsverband, Landesverband Hessen ist die sozialpolitische Interessensvertretung seiner rund 800 rechtlich eigenständigen Mitgliedsorganisationen aus dem gesamten Spektrum der Sozialen Arbeit.

Die Tochtergesellschaft des Paritätischen Hessen, die Paritätische Projekte gGmbH sucht

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Geschäftsführer*in (Vollzeit)

Ihre Aufgaben

  • Sie stellen die kontinuierliche fachliche, organisatorische und wirtschaftliche Weiterentwicklung der gGmbH und ihrer Einrichtungen und Dienste sicher.
  • In Abstimmung mit dem Aufsichtsrat verantworten Sie die konzeptionell-strategische Ausrichtung der gGmbH und vertreten diese effektiv und nachprüfbar.
  • Als Geschäftsführer*in der gGmbH führen Sie die Geschäfte und leiten die Ihnen unterstellten Mitarbeiter*innen in der Geschäftsstelle und den Einrichtungen.
  • In Zusammenarbeit mit den Leitungskräften der Einrichtungen und Diensten steuern und verantworten Sie die Personalentwicklung in den Einrichtungen.


Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium, vorzugsweise der Betriebswirtschaft und entsprechende Management- und Führungserfahrung.
  • Sie arbeiten strategisch und analytisch, überzeugen durch sicheres Auftreten, hohe soziale kommunikative und fachliche Kompetenz, Qualitätsbewusstsein, Integrität und Offenheit.
  • Sie bringen Team- und Durchsetzungsfähigkeit, Flexibilität und eine hohe Motivation zur Steuerung und Entwicklung von Einrichtungen in unterschiedlichen Feldern der Sozialen Arbeit an verschiedenen Standorten in Hessen mit.
  • Sie verfügen über Erfahrung in Medienarbeit und Außenvertretung.
  • Sie haben Freude daran, in der Sozialen Arbeit Verantwortung für den Betrieb und die Entwicklung von Einrichtungen zu übernehmen und die Paritätische Projekte gGmbH insgesamt im Sinne der Paritätischen Werte und Zielsetzungen zu gestalten und zu steuern.


Wir bieten

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Position in Vollzeit mit entsprechender Gestaltungsmöglichkeit und Entscheidungsbefugnis.
  • Eine der Position angemessene Vergütung.
  • Einen Dienstwagen, wenn gewünscht, mit privater Nutzungsmöglichkeit.
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz in Frankfurt am Main, dem Sitz der Geschäftsstelle.
  • Engagierte und hochqualifizierte Leitungs-, Fach- und Verwaltungskräfte in der Geschäftsstelle sowie in den Einrichtungen in ganz Hessen, die sich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen freuen.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins richten Sie bitte nur in elektronischer Form bis zum 15. Juli 2018 an: bewerbungppgf(at)paritaet-hessen.org

Für Rückfragen im Vorfeld stehen Ihnen als Ansprechpartner*innen gerne zur Verfügung:
Herr Dr. Wolfgang Werner, Vorsitzender des PARITÄTISCHEN LV Hessen (Tel.: 0172-7411788) und Frau Gabi Becker, stv. Vorsitzende des PARITÄTISCHEN LV Hessen (Tel.: 0172-6908266)