Feedback

„Unser Lieblingsplatz“ - Inklusiver Café-Treff in Wiesbaden-Schierstein

Gemeinsam barrierefrei und inklusiv Kaffeetrinken und Plaudern: Das ermöglicht im Schiersteiner Hafen künftig im Sommerhalbjahr das inklusive Kaffeemobil. Drei Mal pro Woche macht der dreirädrige Wagen mit eingebauter Kaffeemaschine dort ab sofort bis einschließlich Oktober Halt und lädt zum Austausch und zur Begegnung ein. Ausgeschenkt wird der Kaffee von wechselnden Tandems, zu denen jeweils ein Mensch mit und ohne Behinderung gehören.

 

Das Kaffeemobil ist ein Kooperation der Stadt Wiesbaden, Amt für Soziales, und des PARITÄTISCHEN Wohlfahrtsverbands Hessen, Regionalgeschäftsstelle Wiesbaden, und wird von der Aktion Mensch gefördert. Entstanden ist die Idee für das Kaffeemobil im Rahmen des Inklusions-Projekts „Für ein Wir in Schierstein“. Dabei wurde 2016 die Barrierefreiheit des Ortes in den Bereichen Einkaufsmöglichkeiten, Freizeit und Gastronomie bei Stadtspaziergängen überprüft. Ein Ergebnis war, dass im Naherholungsgebiet Schiersteiner Hafen ein barrierefreies gastronomisches Angebot fehlt. Unter dem Motto „Unser Lieblingsplatz“ soll das Kaffeemobil nun Abhilfe schaffen.

Neben dem kulinarischen Genuss möchten wir am „Lieblingsplatz“ auch ein Begleitprogramm anbieten, das informativ, sinnlich, kulturell, sportiv, einfach vielfältig sein wird. Dadurch möchten wir auf die Vielfalt hinweisen, die Inklusion mit sich bringt und auf die verschiedenen Angebote, die es in Wiesbaden schon gibt aufmerksam machen. Wir freuen uns über Ihr Interesse, über Ihre Ideen und über weiterhin angeregten Austausch.

Zum Flyer (PDF)

Zum Plakat (PDF)

Aktivitäten am Cafémobil

Cafémobil on tour - ab Januar 2022 im Gesundheitsamt

Wir nutzen die Winterpause und stellen unser Projekt ab Januar im Gesundheitsamt vor. In der Konradinerallee 11 werden wir die Mitarbeitenden mit Kaffeegetränken verwöhnen. Wir freuen uns schon darauf an einer neuen Stelle vom Projekt zu berichten.

Cafémobil on tour

Wir konnten im September auch Erfahrungen mit dem Cafémobil on tour machen. Am 01.09.2021 schenkte das Cafémobil am Jan-Niemöller-Haus aus. Die Bewohner:innen konnten im Hof am Kaffeetisch sitzen und ließen sich mit Cappuccino und Kakao verwöhnen. Wir freuen uns sehr, dass wir so einen besonderen Nachmittag am Standort des Cafémobils gestalten konnten.

Falls Sie Interesse haben, dass das Cafémobil bei Ihrer Veranstaltung vorbei kommt, können Sie sich gerne an uns wenden unter:
Antje.meinzer@remove-this.paritaet-hessen.org
Wir sind gespannt auf neue Plätze und Gelegenheiten, um unser Cafémobil zu öffnen.

 

Unser Kulturprogramm für diese Saison wird gefördert durch die hessischen Sparkassen!! Das Programm findet unter Berücksichtigung der bestehenden Corona-Bestimmungen statt.

 

Cafémobil on tour

Laden Sie das Cafémobil ein, in einer großen Halle oder einem Foyer auszuschenken. Oder Sie haben eine Veranstaltung, zu der Sie das Cafémobil buhen möchten?
Falls Sie eine Idee oder Möglichkeit haben, melden Sie sich gerne bei uns: 0162-2076767 oder antje.meinzer@paritaet-hessen.org
Wir sind gespannt auf neue Plätze und Gelegenheiten, um unser Cafémobil zu öffnen.

 

NEU! Info-Faltblatt und Plakate stehen zur Verfügung

Ab sofort gibt es Faltblätter mit Informationen zum Projekt und Plakate, mit denen Sie auf unser Angebot aufmerksam machen können. Wenn Sie die Möglichkeit haben für uns zu werben, senden wir Ihnen gerne Material zu. Bitte melden Sie sich unter wiesbaden@remove-this.paritaet-hessen.org.

Ihre Ansprechpartnerin

Heike Lange

wiesbaden@remove-this.paritaet-hessen.org
Regionalgeschäftsführerin Wiesbaden
Tel.: 0 611 308 56 64
Fax: 0 611 308 69 08