Feedback

Kreisgruppe Marburg-Biedenkopf

Die Kreisgruppe ist der Zusammenschluss unserer Mitgliedsorganisationen auf regionaler Ebene. Ihr obliegt die Vertretung des PARITÄTISCHEN gegenüber Ämtern und der Öffentlichkeit. Die Kreisgruppe wählt aus ihrer Mitte Sprecherinnen und Sprecher, die gemeinsam mit der Regionalgeschäftsführung die verbandlichen Aufgaben erfüllen. Weitere Informationen erhalten Sie hier oder über die Regionalgeschäftsstelle.

Einen Überblick über Tätigkeitschwerpunkte unserer Mitgliedsorganisationen entnehmen Sie unserem Flyer.

Netzwerk Inklusion fordert Mut, Respekt und Offenheit

Das offene Netzwerk (junger) Erwachsener wirbt gemeinsam für eine ressourcen- und zukunftsorientierte Sicht auf Arbeitsuchende mit Behinderung und/ oder sozialer Benachteiligung. Die Dokumentation „Vision Inklusion – Arbeit für alle in Marburg“ gibt Einblicke in die Netzwerk-Aktivitäten, benennt Problemfelder und wagt einen Ausblick. Das Netzwerk wird von Arbeit und Bildung e.V. koordiniert und unterstützt von Aktion Mensch.

Broschüre: Vision Inklusion - Arbeit für alle in Marburg (PDF)

Barrierefreie Online-Version: Vision Inklusion - Arbeit für alle in Marburg

Botschaft des Netzwerks

PRESSEMITTEILUNG Netzwerk Inklusion Arbeit

Ehrenamtliche Kreisgruppensprecher*innen:

Iris Demel
c/o fib e.V.
Am Erlengraben 12 a
35037 Marburg
Telefon (0 64 21) 16 96 72 0
Telefax (0 64 21) 16 96 72 9

Rainer Dolle
c/o Arbeit und Bildung e.V.
Krummbogen 3
35039 Marburg
Telefon (0 64 21) 96 36 0
Telefax (0 64 21) 96 36 37

Bernd Gökeler
c/o Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Landesverband Hessen e.V.
MS Selbsthilfegruppe Marburg-Biedenkopf
Auf der Heide 13
35085 Ebsdorfergrund
Telefon (0 64 24) 54 99

Martin Presenza
c/o bsj e. V.
Biegenstraße 40
35037 Marburg
Telefon (0 64 21) 68 53 32 4
Telefax (0 64 21) 68 53 32 2

Hermann Schleicher
c/o Die Fleckenbühler
Fleckenbühl 6
35091 Cölbe
Telefon (0 64 27) 922 10