Feedback

Afghanistan-Abschiebung stoppen

Dienstag, 30. Juli 2019

Zur für heute geplanten Sammelabschiebung nach Afghanistan: FATRA e. V. fordert sichere Bleibeperspektive für Geflüchtete.

Angesichts von immer neuen Terroranschlägen fordert der PARITÄTISCHE Hessen die Landesregierung auf, sich nicht an an den Abschiebungen in das Bürgerkriegsland zu beteiligen. Unsere Mitgleidsorganisation FATRA e. V. betont ein einer Pressemitteilung: "Die Angst erreicht auch diejenigen, die bleiben können."

Pressemitteilung von Fatra (PDF)