Feedback

Arbeitshilfen

Hier finden Sie Arbeitshilfen zum Thema Schutzkonzepte gegen Gewalt für die Bereiche Altenhilfe und Pflege

 

Konzepte zum Gewaltschutz nachhaltig implementieren – Empfehlungen des Forschungsprojektes „Safer Care“ für ambulante Pflegedienste 

Der Leitfaden wurde von dem Forschungsprojektprojekt „Safer Care“ der Hochschule Fulda zur Unterstützung von Leitungspersonen ambulanter Pflegedienste bei der Implementierung von Gewaltschutzkonzepten entwickelt.

Zur Handreichung

Dokumentation auffälliger Befunde bei Pflegebedürftigen – Handlungsempfehlungen für Pflegefachkräfte 

Die Handlungsempfehlungen der Hochschule Fulda dienen dem Erkennen und Vermeiden von Gewalt gegen im häuslichen Umfeld gepflegte ältere Menschen und richten sich vornehmlich an das Pflegepersonal aus der ambulanten Versorgung, sind aber auch auf andere Pflegebereiche übertragbar. Sie sollen Handlungssicherheiten bieten und enthalten Informationen zu Häufigkeiten von Gewalthandlungen, Formen von Gewalt sowie zu Risikofaktoren für gewaltsame Handlungen und zu den gesundheitlichen Folgen von Gewalt, zu rechtlichen Fragen und geeigneten Ansprechpersonen. Auf Basis des aktuellen Erkenntnisstandes werden Empfehlungen für ein Vorgehen bei einem Verdacht auf Gewalt in der deutschen Versorgungsstruktur gegeben.

Zur Handreichung

Zum Dokumentationsbogen