Feedback

Der Betreuungsvertrag und die begleitenden Dokumente

Mittwoch, 11. April 2018

Der Betreuungsvertrag und die begleitenden Dokumente
Die Aufnahme des Kindes in die Kindertageseinrichtung

Download (PDF)

Jugendpolitik in Hessen – Zeit für einen neuen Aufbruch

Freitag, 19. Januar 2018

Jugendpolitik in Hessen –
Zeit für einen neuen Aufbruch

Download (PDF)

Arbeitshilfe

Mittwoch, 22. November 2017

Betreuung und Versorgung  von Kindern in Notsituationen  nach § 20 SGB VIII (Familienpflege) durch ambulante Pflegedienste

Download (PDF)

„Muss man sich küssen, wenn man verliebt ist?“

Dienstag, 17. Oktober 2017

Fünf Schritte zum sexualpädagogischen
Konzept für Kindertageseinrichtungen

Zum Download (PDF)

Herzlich Willkommen in unserer Kita

Mittwoch, 06. September 2017

Ein guter Start in die Kita

Wir begrüßen Ihre Familie herzlich bei uns!
In diesem Heft finden Sie Informationen zum Start in die Kita in sechs Sprachen.

Zum Download (PDF)

Jahresbericht 2016

Mittwoch, 23. August 2017

Der PARITÄTISCHE Hessen steht für eine demokratische, offene, vielfältige und tolerante Gesellschaft, in der alle Menschen gleichwertig teilhaben und Schutz erfahren. In welchen Bereichen und in welch vielfältiger Weise wir uns für eine offensive Sozialpolitik stark machen, die keinen zurücklässt, das lesen Sie in unserem Jahresbericht 2016.

Zum Download (PDF)

Jahresbericht 2016 - barrierefreie Version

Leitung von Kindertageseinrichtungen

Montag, 24. Oktober 2016

PARITÄTISCHE Empfehlung zu Rahmenbedingungen, Anforderungen
und Aufgaben an Leitungskräfte in Hessen.

Zum Download (PDF)

Jugendhilfeausschüsse eine Paritätische Arbeitshilfe

Dienstag, 13. September 2016

Wir legen hier eine aktualisierte und erweiterte Neuauflage
unserer Arbeitshilfe für Jugendhilfeausschüsse
vor.

Zum Download (PDF)

Jahresbericht 2015

Montag, 15. August 2016

2015 war das Jahr, in dem die großen globalen humanitären Krisen endgültig auch Europa eingeholt und erschüttert haben: Rund eine Million Menschen suchten Zuflucht in Deutschland, rund 80.000 von ihnen kamen nach Hessen. Erfahren Sie im Jahresbericht, welche Themen die Fachreferate 2015 beschäftigt haben. Außerdem gibt er einen Überblick über die Arbeit der Regionalgeschäftsstellen des PARITÄTISCHEN Hessen und über seine Projekte.

Zum Download (PDF)

 

 

Studie zu sexualisierter Gewalt an Schulen: Jugendliche mit Behinderungen nicht befragt

Donnerstag, 21. April 2016

Frauen mit Behinderung werden in Kindheit und Jugend zwei- bis dreimal häufiger Opfer von sexualisierter Gewalt. Das geht aus einer Studie hervor, die das Bundesfamilienministerium im Jahr 2013 veröffentlicht hat. Trotz dieser alarmierenden Zahlen schließt das Hessische Kultusministerium jetzt gerade diese besonders gefährdete Gruppe von einer Studie zum Thema sexualisierte Gewalt an Schulen aus.

Zur vollständigen Pressemitteilung (PDF)

Paritätischer Anforderungskatalog

Mittwoch, 17. Februar 2016

Rahmenbedingungen für inklusiv arbeitende Kindertageseinrichtungen

Zum Download (PDF)

Arbeitshilfe Kinder- und Jugendschutz in Einrichtungen

Mittwoch, 17. Februar 2016

Gefährdung des Kindeswohls innerhalb von Institutionen

Zum Download (PDF)

Qualitätsaspekte in der Sozialpädagogischen Familienhilfe nach § 31 SGB VIII

Donnerstag, 14. Januar 2016

Position des PARITÄTISCHEN Wohlfahrtsverbandes Hessen e. V.
Qualitätsaspekte in der Sozialpädagogischen Familienhilfe nach § 31 SGB VIII

Zum Download (PDF)

Arbeitshilfe zur Gewaltprävention

Dienstag, 03. Februar 2015

Hinweise und Musterformulare für Träger sozialer Einrichtungen

Kinder und Jugendliche sowie Menschen mit Pflegebedarf oder Behinderungen müssen in besonderem Maße vor jeglicher Form der Gewalt geschützt werden. Um diesem Schutzbedürfnis Rechnung zu tragen, sind in den vergangenen Jahren eine Reihe von neuen gesetzlichen Bestimmungen eingeführt worden.
Der PARITÄTISCHE Hessen sieht sich ebenfalls der Prävention von Gewalt verpflichtet und hat die gesetzlichen Vorgaben zum Anlass genommen, eine umfassende Arbeitshilfe rund um die Beantragung von erweiterten Führungs-zeugnissen zusammenzustellen

Zur vollständigen Pressemitteilung (PDF)

Ganztagsbetreuung nicht zum Spartarif

Mittwoch, 23. Juli 2014

Qualität in der Grundschulbetreuung sichern: Landesregierung soll beim „Pakt für den Nachmittag“ mit den Freien Wohlfahrtsverbänden kooperieren und Inklusion umsetzen.

Beim geplanten Ausbau des Ganztagsangebots an hessischen Grundschu-len sollen die Träger der öffentlichen und freien Jugendhilfe die Verantwor-tung für die Durchführung haben. Das schlägt die Fachgruppe Kinder- und Jugendhilfe im PARITÄTISCHEN Hessen vor, um eine hohe Bildungs- und Betreuungsqualität zu sichern. In Nordrhein-Westfalen wird dieses Konzept bereits seit zehn Jahren mit guten Ergebnissen praktiziert.

Zur vollständigen Pressemitteilung (PDF)

Schule neu denken - PARITÄTISCHE Positionen für eine Reform des hessischen Schulwesens

Montag, 07. März 2011

Bildung ist von zentraler Bedeutung für das Individuum und für die Gesellschaft als Ganzes. Sie stellt das Fundament unserer modernen Bürgergesellschaft dar. Der PARITÄTISCHE Hessen setzt sich in seiner Publikation für Bildungsgerechtigkeit, Chancengleichheit und inklusion in hessischen Schulen sein.

Zum Download (PDF)

Schule neu denken - Hessische Thesen für eine Reform des Schulwesens

Montag, 06. Juli 2009

Bildung ist die Grundlage für eine erfolgreiche, selbst bestimmte und umfassende Lebensgestaltung und bedeutet die optimale Ausbildung einer Persönlichkeit. Diese Broschüre des PARITÄTISCHEN Hessen beschäftigt sich mit den Themen der Bildungsgerichtigkeit und Chancengleichheit.

Zum Download (PDF)

Elterinitiativen und Elternvereine als kleine Träger von Kindertageseinrichtungen

Dienstag, 01. November 2011

Ein Positionspapier des PARITÄTISCHEN Gesamtverbandes zu der Bedeutung, der Zukunftsperspektiven sowie der Notwendigkeit von Elterninitiativen und Elternvereinen als Träger von Kindertageseinrichtungen.

Zum Download (PDF)

Streitschrift: "Bildung" neu gedacht

Samstag, 01. Dezember 2012

7 Provokationen zum deutschen Bildungssystem aus Sicht der Elementarpädagogik. Der Paritätische Gesamtverband möchte mit dieser Streitschrift anregen, an der dringend notwendigen Neuausrichtung der Bildungspolitik mitzuwirken. Die vorliegende Streitschrift ist mit dem Paritätischen Arbeitskreis Kindertageseinrichtung und Kindertagespflege gemeinsam erarbeitet und abgestimmt worden.

Zum Download (PDF)

Appell an die Koalitionäre

Donnerstag, 05. Dezember 2013

Offener Brief an die Landtagsfraktionen von CDU und Grünen

Eine grundlegende Überarbeitung des Kinderförderungsgesetzes (KiföG) muss aus Sicht des PARITÄTISCHEN unbedingt Bestandteil des Koalitionsvertrags sein, über den CDU und Bündnis 90/Die Grünen derzeit auf Landesebene verhandeln. Sonst drohen schon vom kommenden Jahr an drastische Verschlechterungen in der Kinderbetreuung, von denen besonders Kinder mit Behinderungen betroffen wären.

Zur vollständigen Pressemitteilung (PDF)

Expertise zum Hessischen Landessozialbericht

Donnerstag, 06. Dezember 2012

Der erste Hessische Landessozialbericht hat viele Mängel und Schwächen. Dennoch könnte er als Grundlage dienen, um politische Handlungsempfehlungen zu Themen wie Arbeit, Bildung, Wohnen, Gesundheit oder soziale Teilhabe zu entwickeln. Das geht aus einer Expertise zum Landessozialbericht hervor, die der PARITÄTISCHE Hessen in Auftrag gegeben hat.

Zum Download (PDF)