Feedback

Was Jugendliche zur Flucht treibt

Dienstag, 25. Juli 2017

Neue UNICEF-Studie zu geflüchteten Jugendlichen in Italien und Griechenland.

Weiterlesen

Informationen zu Selbsthilfe und Prävention

Montag, 24. Juli 2017

Erstes Frankfurter Selbsthilfe-Festival am 5. August im Günthersburgpark.

Weiterlesen

Mittendrin Kultur entdecken - Frei für alle

Mittwoch, 19. Juli 2017

Der PARITÄTISCHE Hessen bietet zum siebten Mal ein großes Freikartenkontingent für Wiesbadener Bürger mit geringem Einkommen. Die Aktion beginnt am 14. September 2017.

Weiterlesen

20 Jahre BehindART

Mittwoch, 12. Juli 2017

Inklusive Kunstausstellung zum Jubiläum vom 25. Juli bis zum 11. August in Darmstadt.

Weiterlesen

Arbeitslose immer länger in Hartz IV

Dienstag, 11. Juli 2017

Paritätischer fordert öffentlich geförderte Beschäftigung für Langzeitarbeitslose.

Weiterlesen

Novellierung SGB VIII: Kinder- und Jugendstärkungsgesetz (KJSG) im Bundesrat gescheitert ?

Freitag, 07. Juli 2017

Das Kinder- und Jugendstärkungsgesetz (KJSG) sollte im Bundesrat in der heutigen Sitzung verabschiedet werden – nun wird deutlich, dass der TOP abgesetzt worden ist und nicht mehr aufgerufen wird.

Fachinformation - Login erforderlich

Richtlinie zur Förderung von Investitionen im Rahmen des Investitionsprogramms "Kinderbetreuungsfinanzierung" 2017 - 2020

Donnerstag, 06. Juli 2017

Die Richtlinie Kinderbetreuungsfinanzierung 2017 - 2020 wurde verabschiedet und ermöglicht den weiteren investiven Ausbau der Kindertageseinrichtungen in Hessen

Fachinformation - Login erforderlich

PRO ASYL prangert menschenrechtliches Versagen an

Montag, 03. Juli 2017

Frankreich, Deutschland, Italien und die EU-Kommission einigen sich auf Kosten der Flüchtlinge.

Weiterlesen

PARITÄTISCHER Workshop: Die Arbeit im Jugendhilfeausschuss und in seinen Unterausschüssen

Donnerstag, 29. Juni 2017

PARITÄTISCHER Workshop „Die Arbeit im Jugendhilfeausschuss und in seinen Unterausschüssen“ am 27. September 2017 in Frankfurtam Main.

Fachinformation - Login erforderlich

Bertelsmann-Studie

Montag, 26. Juni 2017

Das Risiko für Altersarmut steigt. 2036 wird jeder fünfte Neurentner gefährdet sein.

Weiterlesen
Zurück zur Startseite