Feedback

Termine

 

29. Juni 2017  –  14:00 bis 16:00 Uhr , Mitgliederversammlung

Kreisgruppenversammlung Marburg-Biedenkopf

Regelmäßige Sitzung der Kreisgruppenmitglieder

Veranstaltungsort:

blista, Am Schlag 2-12, 35037 Marburg

 

29. Juni 2017  –  08:00 bis 11:00 Uhr , Suchtkrankenhilfe

Fachgruppe Suchtkrankenhilfe

Regelmäßige Sitzung der Fachgruppe Suchtkrankenhilfe

Veranstaltungsort:

Der PARITÄTISCHE Hessen, Auf der Körnerwiese 5, 60322 Frankfurt am Main

Kosten:

Keine

 

27. Juni 2017  –  10:30 bis 12:30 Uhr , Mitgliederversammlung

Kreisgruppensprechertreffen Mittelhessen

Treffen der Kreisgruppensprecher Region Mittelhessen

Veranstaltungsort:

Regionalgeschäftstselle, Bahnhofstr. 61, 35390 Gießen

 

27. Juni 2017  –  09:30 bis 17:00 Uhr , Fortbildungen: PARITÄTISCHE Akademie Süd

Seminar GIII.02.004 BTHG

Zum 01.01.2017 ist das Bundesteilhabegesetz und das Pflegestärkungsgesetz III in Kraft getreten.

Die neuen Gesetze verändern die Strukturen der Eingliederungshilfe deutlich. Eine Unterscheidung von ambulanten, teilstationären und stationären Eingliederungshilfeleistungen entfällt. Die Gesamtplanung wird personenzentriert ausgerichtet. Mit dem neuen Bundesteilhabegesetz soll ein Schritt zu mehr Inklusion im Sinne der UN-BRK gemacht werden. Dieses bringt sowohl Chancen als auch Risiken für die Leistungserbringer der Eingliederungshilfe, die im Seminar beleuchtet werden. Zugleich wird die Position des Leistungsberechtigten gegenüber den Leistungsträgern dargestellt.

Veranstaltungsort:

Saalbau Gallus, Frankenallee 111, 60326 Frankfurt am Main

Anmeldung:

Für Mitgliedsorganisationen des Paritätischen kostet das zweitägige Seminar inkl. Tagesverpflegung € 185,-. Für Nicht-Mitgliedsorganisationen beträgt die Teilnahmegebühr € 205,-. Im Preis ist die Verpflegungs-pauschale (inkl. Mittagessen) von 20,- € + MwSt. pro Tag enthalten. Diese wird auf der Rechnung gesondert ausgewiesen. Anmeldeschluss: 30.05.2017 https://www.akademiesued.org/bildungsangebote/detail/seminar/3330122.html

Kosten:

s.u.

 

22. Juni 2017  –  10:00 bis 15:00 Uhr , Behindertenhilfe

Einladung zur Fachgruppe "Behindertenhilfe"

Auszüge der Tagesordnungspunkte:

Begrüßung, Sachstand Umsetzung BTHG in Hessen, Sachstand: Unabhängige Teilhabeberatung Vorstellung Entwurf Förderrichtlinie und Austausch, Reform SGB VIII: Was ist aus der großen Lösung geworden, Parität in eigener Sache

Veranstaltungsort:

Lebenshilfe Gießen, Grüninger Weg 29, 35415 Pohlheim

Anmeldung:

Aus Kapazitätsgründen möchten wir Sie bitten, mit nur einer Person pro Mitgliedsorganisation an unserer Veranstaltung teilzunehmen. Der Sitzungsort ist am besten mit PKW zu erreichen. Parkmöglichkeiten bestehen entlang des Grüninger Weges. Es gibt die Möglichkeit, um 12:45 Uhr in der dem Tagungsraum gegenüberliegenden Limeswerkstatt zu einem Selbstkostenpreis von 4,50 € ein Mittagessen einzunehmen.

 

20. Juni 2017  –  07:00 bis 09:00 Uhr , Fachübergreifend

Kreisgruppensitzung Rheingau-Taunus-Kreis

Kreisgruppensitzung aller Mitgliedsorganisationen aus dem Rheingau-Taunus-Kreis

Anmeldung:

per E-Mail an: wiesbaden@paritaet-hessen.org Tagungsort noch unbekannt

 

12. Juni 2017  –  13:00 bis 16:30 Uhr , Fachübergreifend

Raus aus der Opferhaltung-Rein ins selbstbestimmte Leben

Kennen Sie das? Sie haben Ideen und Ziele. Dann äußert jemand Zweifel an Ihrem Vorhaben, Ihnen wird aufgrund Ihrer Behinderung etwas nicht zugetraut. Oder jemand gibt obendrein einen abwertenden Kommentar, und schon treten Sie den Rückzug an.

Geleitet durch einen Impulsvortrag möchten wir erkunden, wie Sie der Gefahr, in eine Opferhaltung zu geraten, entgegenwirken können.

Strategien, die helfen, auf Kurs zu bleiben und sich z. B. nicht auf die Behinderung reduzieren oder von dieser einschüchtern zu lassen, werden an diesem Nachmittag ebenfalls vorgestellt und im gegenseitigen Austausch entwickelt.

Wer sich der Opferhaltung bewusst wird, kann sich auch befreien!

Veranstaltungsort:

Der Paritätische LV Hessen e.V., Auf der Körnerwiese 5, 60322 Frankfurt am Main

Anmeldung:

Die Anmeldung zur Veranstaltung erfolgt über:Büro für Staatsbürgerliche Frauenarbeit e.V., Tel: 0611 15786-0, Fax: 0611 15786-22, E-Mail: frauen@buero-f.de, Homepage: www.buero-f.de Anmeldeschluss: 14 Tage vorher

Kosten:

5 Euro

 

08. Juni 2017  –  07:30 bis 11:00 Uhr , Migration

Fachgruppe Migration

.

Veranstaltungsort:

Der Paritätische LV Hessen e.V., Auf der Körnerwiese 5, 60322 Frankfurt am Main

Anmeldung:

Einladung wird zeitnah versandt.

 

07. Juni 2017  –  17:00 Uhr , Fachübergreifend

9. PARITÄTISCHER Mittwoch

9. PARITÄTISCHER Mittwoch - „Das Kinderbüro, die kommunale Kinderinteressenvertretung“

 

Der 9. PARITÄTISCHE Mittwoch bietet die Gelegenheit, das Aufgabenspektrum und die Zielsetzung des Kinderbüros vor Ort kennen zu lernen. Ferner können Kooperationsmöglichkeiten angesprochen werden.

 

Der PARITÄTISCHE Mittwoch findet in loser Reihenfolge über das Jahr verteilt immer am Wochentag Mittwoch statt.

Der PARITÄTISCHE Mittwoch ist ein Format, mit dem ein Thema diskutiert, eine Idee ausgetauscht und sich partnerschaftlich vernetzt werden kann.

 

Der PARITÄTISCHE Mittwoch bietet eine Plattform „Neues“ kennenzulernen und „Altes“ neu zu denken.

Der PARITÄTISCHE Mittwoch ermöglicht einen offenen Austausch mit interessierten und neugierigen Gleichgesinnten.

Veranstaltungsort:

Frankfurter Kinderbüro, Schleiermacherstraße. 7, 60316 Frankfurt am Main

Anmeldung:

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung per E-Mail an frankfurt@paritaet-hessen.org

 

Keine Termine

Für diese Einstellung konnten keine Termine gefunden werden.

Wählen Sie bitte einen anderen Zeitraum, um ein Ergebnis zu erhalten.

Bedienungshinweise:

Wenn Sie auf den Monat klicken, werden alle Termine des Monats angezeigt.

Ist ein Tag rot Markiert, gibt es einen Termin an diesem Tag.